fbpx
Produkt

Die beste Alternative zu Magento und Shopify

Webshops erstellen mit der GREYD.SUITE

  • Lesedauer: 4 Minuten

Die GREYD.SUITE für verkaufsstarke Webshops

Planst Du den Aufbau eines Webshops? Hast Du Dir bereits Gedanken über Layout, Design, die Anbindung an notwendige Tools wie die Zahlungsabwicklung und die spätere Pflege gemacht? Auf dem Weg in den Online-Handel begegnen frischgebackene Webshop-Betreiber erfahrungsgemäß einer Reihe von Stolpersteinen. Damit Du Deinen Kunden ein echtes Einkaufserlebnis bieten kannst und im Hintergrund alles glatt läuft, stellen wir Dir ein ausgeklügeltes Tool vor. Erfahre mehr.

Die Herausforderungen beim Webshop-Aufbau

Kaum etwas ist für Webshop-Besitzer ärgerlicher, als reichliche gefüllte Warenkörbe durch Kunden, die aber niemals Umsatz generieren, weil die Kaufabwicklung technisch nicht funktioniert.

Beim Aufbau eines Webshops unterschätzen viele die Komplexität. ERP- und Warenwirtschaftssysteme, Zahlung, Versand, Retoure, Bewertungssysteme -  all das muss im Shop nahtlos vereint sein.

Der Weg, den Deine zukünftigen Kunden durchlaufen werden, lautet nicht nur: Startseite bis Checkout. Nein, bei einem erfolgreichen Webshop beginnt die Customer Journey bereits bei der Google Suche oder auf Social-Media-Plattformen und endet erst bei den Produktbewertungen und der Weiterempfehlung Deiner Produkte.

Es ist nicht ausreichend, bloß einen Shop online zu stellen. Die Pflege der Shop-Seiten, die Aktualisierung von Produktbeschreibungen und die spätere Integration neuer Geschäftsprozesse können mit der Zeit sehr umfangreich werden. Die Wahl des Shop-Tools sollte daher gut durchdacht sein. Selbst wenn es hier sehr viele Anbieter am Markt gibt, geraten einige Online-Systeme bei bestimmten Geschäftsmodellen und Vertriebsstrukturen schnell an Grenzen.

Auch flexible Einstellungsmöglichkeiten von Firmen-Designs, die Seitengeschwindigkeit, das Responsive Design, der Datenschutz und die Rechtssicherheit müssen sichergestellt sein.

Sobald der Shop wächst, ist viel technisches Know-how gefragt. Speziell für industrielle Zwecke kommen oft nur eine eigene Entwicklung oder große, etablierte Tools, wie zum Beispiel WooCommerce, infrage.

Ziele auf die Benutzerfreundlichkeit und mobile Optimierung!

Wusstest Du, dass etwa 38 Prozent der E-Commerce-Umsätze in Deutschland durch den Einkauf mit Smartphones und Tablets entstehen? Laut aktueller Hochrechnungen wird im Jahr 2023 das Mobile Commerce das Desktop-Shopping überholen (Quelle: Worldpay). Aus diesem Grund ist es enorm wichtig, schon jetzt alle Shop-Seiten mobil zu optimieren und Kunden ein bequemes Einkaufserlebnis mit ihrem Smartphone zu ermöglichen. Gerade wenn es um die Benutzerfreundlichkeit mobiler Interfaces geht, bieten viele Webshop-Anbieter nicht die notwendigen Funktionen.

Doch wie lassen sich diese vielen Anforderungen lösen? Wir hoffen, dass all die genannten Hürden Deinen Kopf nicht zum Rauchen gebracht haben. Anstatt dessen wollen wir Dir einfache und sichere Lösungen für Deinen Webshop bieten. Bewahre einen kühlen Kopf und verschaffe Dir nun einen Überblick über die Möglichkeiten der GREYD.SUITE.

Die großen Vorteile der GREYD.SUITE

Produkte ansehen, lächeln, kaufen, und wiederkommen – das sollten Deine Kunden erleben, wenn Sie sich auf Deinem Webshop bewegen. Und hinter den Kulissen? Hier sollte alles wie am Schnürchen laufen. Dafür eignet sich besonders unsere GREYD.SUITE. In unserem umfangreichen Tool zur Erstellung von Websites haben wir an alles gedacht. Damit Du Deine Produkte erfolgreich verkaufen kannst, beinhaltet die GREYD.SUITE eine WooCommerce-Integration. WooCommerce ist ein freies WordPress-Plug-in, das Webseiten um Onlineshop-Systeme erweitert. Zum Beispiel kannst Du damit physische, digitale Produkte sowie Tickets und Online-Kurse verkaufen.

Wie profitierst Du von dieser Schnittstelle? Es erleichtert Dir die Arbeit! Bei der alleinigen Verwendung von WooCommerce kann es immer mal wieder vorkommen, dass die ein oder andere Stelle kompliziert und umständlich wird. Manche Funktionen erfordern Programmierkenntnisse. Mit der Integration in die GREYD.SUITE passiert Dir das nicht mehr.

Damit Dir bzw. Deinem Team eine einfache und stressfreie Webseiten-Erstellung gelingt, bietet die GREYD.SUITE alle notwendigen Features.

Eine der wichtigsten Funktionen sind außerdem unsere Dynamic Post Types. Sie erlauben es – im Gegensatz zu klassischen Pagebuildern - Custom Post Types ohne die Hilfe eines Entwicklers zu erstellen. Damit ist es möglich Deine Produkte individuell darzustellen, intelligente Produkt-Übersichten zu generieren und entstehende Datenmengen einfach zu verwalten.

Mit der optimierten WooCommerce-Integration profitierst Du außerdem von folgenden Vorteilen:

  • Individuelle Anpassungen in Design und Layout ohne technisches Know-how oder CSS-Programmierung möglich
  • Generelle Website-Design-Einstellungen werden automatisch auch für Deine Webshop-Bereiche übernommen
  • One-Click-Installationen direkt im Wizard
  • Nativ integrierter Direct Checkout mit umfangreichen Optionen
  • Pagespeed-Optimierung durch Abschalt-Möglichkeiten von WooCommerce Scripts und Styles auch auf Nicht-Shop-Seiten
  • Dynamic Tags: Dynamische Einbindung von Preisen und Warenkorb-Buttons auf weiteren Website-Bereichen
  • Hubspot-Anbindung inklusive von Anbindungsmöglichkeiten an WooCommerce

Keine Probleme mehr mit Ladezeiten und Schnittstellen

Neben der Integration von WooCommerce bietet die GREYD.SUITE sehr viele grundlegende Möglichkeiten, um einen erfolgreichen Onlineshop aufzubauen.

Die intelligente Verknüpfung der globalen Design-Einstellungen gehört beispielsweise dazu. Mit nur wenigen Klicks gelingt es Dir, Einstellungen im Corporate Design über Deine gesamten Unterseiten auszurollen. Ganz nach Deinen Vorstellungen ist es möglich, ein individuelles Shop-System in einem attraktiven und modernen Design zu kreieren. Zudem unterstützt die Trennung von Design und Inhalt eine leichte Webshop-Erstellung, die bei gängigen Web-Systemen so nicht geboten wird.

Auch wenn die Daten wachsen und wachsen, brauchst Du Dir keine Sorgen um die Ladezeiten deiner Webseite zu machen. Genau dafür sind in der GREYD.SUITE weitere Funktionen integriert, die es beispielsweise ermöglichen, Bilder oder Animationen ohne Einbußen im Pagespeed zu integrieren. Der Trick? Bilder werden zunächst in geringer Auflösung geladen und Animationen als statisches Bild dargestellt, ohne dass Nutzer dies bemerken.

Ob Tablet oder Smartphone - Dein neuer Shop wird ganz sicher allen Endgeräten gerecht, da Du ihn problemlos mit Responsive Design ausstatten kannst.

Planst Du außerdem die Einbindung von HubSpot oder Salesforce? Die GREYD.SUITE ermöglicht die einfache Anbindung von notwendigen Schnittstellen. Möchtest Du Näheres über die Integration von Formularen, Webshop-Daten oder Newsletter Tools erfahren? Dann haben wir hier für Dich wichtige Tipps und Tricks parat: Schnittstellenintegration der GREYD.SUITE.

Die GREYD.SUITE bietet Dir alle Voraussetzungen, um aus dem Einkauf das zu machen, was er auch im echten Leben sein sollte – eine zufriedenstellende Erfahrung, die Kunden gern wieder erleben wollen.

Über den Autor
GREYD Autor Anika Büchner
Anika Büchner

Anika Büchner lebt im wunderschönen Bayern. Als freie Textzauberin unterstützt sie Unternehmen wie GREYD mit mitreißenden Inhalten. Sie ist studierte Medienwissenschaftlerin, berufserfahrene Zielgruppen­forscherin, exakte Online-Analystin und clevere Wortkünstlerin, die ihr zauberhaftes Wissen in Blog-Artikeln vereint.

  • Lesedauer: 4 Minuten

Die GREYD.SUITE für verkaufsstarke Webshops

Planst Du den Aufbau eines Webshops? Hast Du Dir bereits Gedanken über Layout, Design, die Anbindung an notwendige Tools wie die Zahlungsabwicklung und die spätere Pflege gemacht? Auf dem Weg in den Online-Handel begegnen frischgebackene Webshop-Betreiber erfahrungsgemäß einer Reihe von Stolpersteinen. Damit Du Deinen Kunden ein echtes Einkaufserlebnis bieten kannst und im Hintergrund alles glatt läuft, stellen wir Dir ein ausgeklügeltes Tool vor. Erfahre mehr.

Die Herausforderungen beim Webshop-Aufbau

Kaum etwas ist für Webshop-Besitzer ärgerlicher, als reichliche gefüllte Warenkörbe durch Kunden, die aber niemals Umsatz generieren, weil die Kaufabwicklung technisch nicht funktioniert.

Beim Aufbau eines Webshops unterschätzen viele die Komplexität. ERP- und Warenwirtschaftssysteme, Zahlung, Versand, Retoure, Bewertungssysteme -  all das muss im Shop nahtlos vereint sein.

Der Weg, den Deine zukünftigen Kunden durchlaufen werden, lautet nicht nur: Startseite bis Checkout. Nein, bei einem erfolgreichen Webshop beginnt die Customer Journey bereits bei der Google Suche oder auf Social-Media-Plattformen und endet erst bei den Produktbewertungen und der Weiterempfehlung Deiner Produkte.

Es ist nicht ausreichend, bloß einen Shop online zu stellen. Die Pflege der Shop-Seiten, die Aktualisierung von Produktbeschreibungen und die spätere Integration neuer Geschäftsprozesse können mit der Zeit sehr umfangreich werden. Die Wahl des Shop-Tools sollte daher gut durchdacht sein. Selbst wenn es hier sehr viele Anbieter am Markt gibt, geraten einige Online-Systeme bei bestimmten Geschäftsmodellen und Vertriebsstrukturen schnell an Grenzen.

Auch flexible Einstellungsmöglichkeiten von Firmen-Designs, die Seitengeschwindigkeit, das Responsive Design, der Datenschutz und die Rechtssicherheit müssen sichergestellt sein.

Sobald der Shop wächst, ist viel technisches Know-how gefragt. Speziell für industrielle Zwecke kommen oft nur eine eigene Entwicklung oder große, etablierte Tools, wie zum Beispiel WooCommerce, infrage.

Ziele auf die Benutzerfreundlichkeit und mobile Optimierung!

Wusstest Du, dass etwa 38 Prozent der E-Commerce-Umsätze in Deutschland durch den Einkauf mit Smartphones und Tablets entstehen? Laut aktueller Hochrechnungen wird im Jahr 2023 das Mobile Commerce das Desktop-Shopping überholen (Quelle: Worldpay). Aus diesem Grund ist es enorm wichtig, schon jetzt alle Shop-Seiten mobil zu optimieren und Kunden ein bequemes Einkaufserlebnis mit ihrem Smartphone zu ermöglichen. Gerade wenn es um die Benutzerfreundlichkeit mobiler Interfaces geht, bieten viele Webshop-Anbieter nicht die notwendigen Funktionen.

Doch wie lassen sich diese vielen Anforderungen lösen? Wir hoffen, dass all die genannten Hürden Deinen Kopf nicht zum Rauchen gebracht haben. Anstatt dessen wollen wir Dir einfache und sichere Lösungen für Deinen Webshop bieten. Bewahre einen kühlen Kopf und verschaffe Dir nun einen Überblick über die Möglichkeiten der GREYD.SUITE.

Die großen Vorteile der GREYD.SUITE

Produkte ansehen, lächeln, kaufen, und wiederkommen – das sollten Deine Kunden erleben, wenn Sie sich auf Deinem Webshop bewegen. Und hinter den Kulissen? Hier sollte alles wie am Schnürchen laufen. Dafür eignet sich besonders unsere GREYD.SUITE. In unserem umfangreichen Tool zur Erstellung von Websites haben wir an alles gedacht. Damit Du Deine Produkte erfolgreich verkaufen kannst, beinhaltet die GREYD.SUITE eine WooCommerce-Integration. WooCommerce ist ein freies WordPress-Plug-in, das Webseiten um Onlineshop-Systeme erweitert. Zum Beispiel kannst Du damit physische, digitale Produkte sowie Tickets und Online-Kurse verkaufen.

Wie profitierst Du von dieser Schnittstelle? Es erleichtert Dir die Arbeit! Bei der alleinigen Verwendung von WooCommerce kann es immer mal wieder vorkommen, dass die ein oder andere Stelle kompliziert und umständlich wird. Manche Funktionen erfordern Programmierkenntnisse. Mit der Integration in die GREYD.SUITE passiert Dir das nicht mehr.

Damit Dir bzw. Deinem Team eine einfache und stressfreie Webseiten-Erstellung gelingt, bietet die GREYD.SUITE alle notwendigen Features.

Eine der wichtigsten Funktionen sind außerdem unsere Dynamic Post Types. Sie erlauben es – im Gegensatz zu klassischen Pagebuildern - Custom Post Types ohne die Hilfe eines Entwicklers zu erstellen. Damit ist es möglich Deine Produkte individuell darzustellen, intelligente Produkt-Übersichten zu generieren und entstehende Datenmengen einfach zu verwalten.

Mit der optimierten WooCommerce-Integration profitierst Du außerdem von folgenden Vorteilen:

  • Individuelle Anpassungen in Design und Layout ohne technisches Know-how oder CSS-Programmierung möglich
  • Generelle Website-Design-Einstellungen werden automatisch auch für Deine Webshop-Bereiche übernommen
  • One-Click-Installationen direkt im Wizard
  • Nativ integrierter Direct Checkout mit umfangreichen Optionen
  • Pagespeed-Optimierung durch Abschalt-Möglichkeiten von WooCommerce Scripts und Styles auch auf Nicht-Shop-Seiten
  • Dynamic Tags: Dynamische Einbindung von Preisen und Warenkorb-Buttons auf weiteren Website-Bereichen
  • Hubspot-Anbindung inklusive von Anbindungsmöglichkeiten an WooCommerce

Keine Probleme mehr mit Ladezeiten und Schnittstellen

Neben der Integration von WooCommerce bietet die GREYD.SUITE sehr viele grundlegende Möglichkeiten, um einen erfolgreichen Onlineshop aufzubauen.

Die intelligente Verknüpfung der globalen Design-Einstellungen gehört beispielsweise dazu. Mit nur wenigen Klicks gelingt es Dir, Einstellungen im Corporate Design über Deine gesamten Unterseiten auszurollen. Ganz nach Deinen Vorstellungen ist es möglich, ein individuelles Shop-System in einem attraktiven und modernen Design zu kreieren. Zudem unterstützt die Trennung von Design und Inhalt eine leichte Webshop-Erstellung, die bei gängigen Web-Systemen so nicht geboten wird.

Auch wenn die Daten wachsen und wachsen, brauchst Du Dir keine Sorgen um die Ladezeiten deiner Webseite zu machen. Genau dafür sind in der GREYD.SUITE weitere Funktionen integriert, die es beispielsweise ermöglichen, Bilder oder Animationen ohne Einbußen im Pagespeed zu integrieren. Der Trick? Bilder werden zunächst in geringer Auflösung geladen und Animationen als statisches Bild dargestellt, ohne dass Nutzer dies bemerken.

Ob Tablet oder Smartphone - Dein neuer Shop wird ganz sicher allen Endgeräten gerecht, da Du ihn problemlos mit Responsive Design ausstatten kannst.

Planst Du außerdem die Einbindung von HubSpot oder Salesforce? Die GREYD.SUITE ermöglicht die einfache Anbindung von notwendigen Schnittstellen. Möchtest Du Näheres über die Integration von Formularen, Webshop-Daten oder Newsletter Tools erfahren? Dann haben wir hier für Dich wichtige Tipps und Tricks parat: Schnittstellenintegration der GREYD.SUITE.

Die GREYD.SUITE bietet Dir alle Voraussetzungen, um aus dem Einkauf das zu machen, was er auch im echten Leben sein sollte – eine zufriedenstellende Erfahrung, die Kunden gern wieder erleben wollen.

Über den Autor
GREYD Autor Anika Büchner
Anika Büchner

Anika Büchner lebt im wunderschönen Bayern. Als freie Textzauberin unterstützt sie Unternehmen wie GREYD mit mitreißenden Inhalten. Sie ist studierte Medienwissenschaftlerin, berufserfahrene Zielgruppen­forscherin, exakte Online-Analystin und clevere Wortkünstlerin, die ihr zauberhaftes Wissen in Blog-Artikeln vereint.

Newsroom
Produktnews
Tipps
Presse
Unternehmensnews
  • GREYD Newsletter
Erfahre immer als Erster und automatisch was es bei GREYD Neues gibt und wende neue Erkentnisse in deinen Websites direkt an!
Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.

  • Lesedauer: 4 Minuten

Die GREYD.SUITE für verkaufsstarke Webshops

Planst Du den Aufbau eines Webshops? Hast Du Dir bereits Gedanken über Layout, Design, die Anbindung an notwendige Tools wie die Zahlungsabwicklung und die spätere Pflege gemacht? Auf dem Weg in den Online-Handel begegnen frischgebackene Webshop-Betreiber erfahrungsgemäß einer Reihe von Stolpersteinen. Damit Du Deinen Kunden ein echtes Einkaufserlebnis bieten kannst und im Hintergrund alles glatt läuft, stellen wir Dir ein ausgeklügeltes Tool vor. Erfahre mehr.

Die Herausforderungen beim Webshop-Aufbau

Kaum etwas ist für Webshop-Besitzer ärgerlicher, als reichliche gefüllte Warenkörbe durch Kunden, die aber niemals Umsatz generieren, weil die Kaufabwicklung technisch nicht funktioniert.

Beim Aufbau eines Webshops unterschätzen viele die Komplexität. ERP- und Warenwirtschaftssysteme, Zahlung, Versand, Retoure, Bewertungssysteme -  all das muss im Shop nahtlos vereint sein.

Der Weg, den Deine zukünftigen Kunden durchlaufen werden, lautet nicht nur: Startseite bis Checkout. Nein, bei einem erfolgreichen Webshop beginnt die Customer Journey bereits bei der Google Suche oder auf Social-Media-Plattformen und endet erst bei den Produktbewertungen und der Weiterempfehlung Deiner Produkte.

Es ist nicht ausreichend, bloß einen Shop online zu stellen. Die Pflege der Shop-Seiten, die Aktualisierung von Produktbeschreibungen und die spätere Integration neuer Geschäftsprozesse können mit der Zeit sehr umfangreich werden. Die Wahl des Shop-Tools sollte daher gut durchdacht sein. Selbst wenn es hier sehr viele Anbieter am Markt gibt, geraten einige Online-Systeme bei bestimmten Geschäftsmodellen und Vertriebsstrukturen schnell an Grenzen.

Auch flexible Einstellungsmöglichkeiten von Firmen-Designs, die Seitengeschwindigkeit, das Responsive Design, der Datenschutz und die Rechtssicherheit müssen sichergestellt sein.

Sobald der Shop wächst, ist viel technisches Know-how gefragt. Speziell für industrielle Zwecke kommen oft nur eine eigene Entwicklung oder große, etablierte Tools, wie zum Beispiel WooCommerce, infrage.

Ziele auf die Benutzerfreundlichkeit und mobile Optimierung!

Wusstest Du, dass etwa 38 Prozent der E-Commerce-Umsätze in Deutschland durch den Einkauf mit Smartphones und Tablets entstehen? Laut aktueller Hochrechnungen wird im Jahr 2023 das Mobile Commerce das Desktop-Shopping überholen (Quelle: Worldpay). Aus diesem Grund ist es enorm wichtig, schon jetzt alle Shop-Seiten mobil zu optimieren und Kunden ein bequemes Einkaufserlebnis mit ihrem Smartphone zu ermöglichen. Gerade wenn es um die Benutzerfreundlichkeit mobiler Interfaces geht, bieten viele Webshop-Anbieter nicht die notwendigen Funktionen.

Doch wie lassen sich diese vielen Anforderungen lösen? Wir hoffen, dass all die genannten Hürden Deinen Kopf nicht zum Rauchen gebracht haben. Anstatt dessen wollen wir Dir einfache und sichere Lösungen für Deinen Webshop bieten. Bewahre einen kühlen Kopf und verschaffe Dir nun einen Überblick über die Möglichkeiten der GREYD.SUITE.

Die großen Vorteile der GREYD.SUITE

Produkte ansehen, lächeln, kaufen, und wiederkommen – das sollten Deine Kunden erleben, wenn Sie sich auf Deinem Webshop bewegen. Und hinter den Kulissen? Hier sollte alles wie am Schnürchen laufen. Dafür eignet sich besonders unsere GREYD.SUITE. In unserem umfangreichen Tool zur Erstellung von Websites haben wir an alles gedacht. Damit Du Deine Produkte erfolgreich verkaufen kannst, beinhaltet die GREYD.SUITE eine WooCommerce-Integration. WooCommerce ist ein freies WordPress-Plug-in, das Webseiten um Onlineshop-Systeme erweitert. Zum Beispiel kannst Du damit physische, digitale Produkte sowie Tickets und Online-Kurse verkaufen.

Wie profitierst Du von dieser Schnittstelle? Es erleichtert Dir die Arbeit! Bei der alleinigen Verwendung von WooCommerce kann es immer mal wieder vorkommen, dass die ein oder andere Stelle kompliziert und umständlich wird. Manche Funktionen erfordern Programmierkenntnisse. Mit der Integration in die GREYD.SUITE passiert Dir das nicht mehr.

Damit Dir bzw. Deinem Team eine einfache und stressfreie Webseiten-Erstellung gelingt, bietet die GREYD.SUITE alle notwendigen Features.

Eine der wichtigsten Funktionen sind außerdem unsere Dynamic Post Types. Sie erlauben es – im Gegensatz zu klassischen Pagebuildern - Custom Post Types ohne die Hilfe eines Entwicklers zu erstellen. Damit ist es möglich Deine Produkte individuell darzustellen, intelligente Produkt-Übersichten zu generieren und entstehende Datenmengen einfach zu verwalten.

Mit der optimierten WooCommerce-Integration profitierst Du außerdem von folgenden Vorteilen:

  • Individuelle Anpassungen in Design und Layout ohne technisches Know-how oder CSS-Programmierung möglich
  • Generelle Website-Design-Einstellungen werden automatisch auch für Deine Webshop-Bereiche übernommen
  • One-Click-Installationen direkt im Wizard
  • Nativ integrierter Direct Checkout mit umfangreichen Optionen
  • Pagespeed-Optimierung durch Abschalt-Möglichkeiten von WooCommerce Scripts und Styles auch auf Nicht-Shop-Seiten
  • Dynamic Tags: Dynamische Einbindung von Preisen und Warenkorb-Buttons auf weiteren Website-Bereichen
  • Hubspot-Anbindung inklusive von Anbindungsmöglichkeiten an WooCommerce

Keine Probleme mehr mit Ladezeiten und Schnittstellen

Neben der Integration von WooCommerce bietet die GREYD.SUITE sehr viele grundlegende Möglichkeiten, um einen erfolgreichen Onlineshop aufzubauen.

Die intelligente Verknüpfung der globalen Design-Einstellungen gehört beispielsweise dazu. Mit nur wenigen Klicks gelingt es Dir, Einstellungen im Corporate Design über Deine gesamten Unterseiten auszurollen. Ganz nach Deinen Vorstellungen ist es möglich, ein individuelles Shop-System in einem attraktiven und modernen Design zu kreieren. Zudem unterstützt die Trennung von Design und Inhalt eine leichte Webshop-Erstellung, die bei gängigen Web-Systemen so nicht geboten wird.

Auch wenn die Daten wachsen und wachsen, brauchst Du Dir keine Sorgen um die Ladezeiten deiner Webseite zu machen. Genau dafür sind in der GREYD.SUITE weitere Funktionen integriert, die es beispielsweise ermöglichen, Bilder oder Animationen ohne Einbußen im Pagespeed zu integrieren. Der Trick? Bilder werden zunächst in geringer Auflösung geladen und Animationen als statisches Bild dargestellt, ohne dass Nutzer dies bemerken.

Ob Tablet oder Smartphone - Dein neuer Shop wird ganz sicher allen Endgeräten gerecht, da Du ihn problemlos mit Responsive Design ausstatten kannst.

Planst Du außerdem die Einbindung von HubSpot oder Salesforce? Die GREYD.SUITE ermöglicht die einfache Anbindung von notwendigen Schnittstellen. Möchtest Du Näheres über die Integration von Formularen, Webshop-Daten oder Newsletter Tools erfahren? Dann haben wir hier für Dich wichtige Tipps und Tricks parat: Schnittstellenintegration der GREYD.SUITE.

Die GREYD.SUITE bietet Dir alle Voraussetzungen, um aus dem Einkauf das zu machen, was er auch im echten Leben sein sollte – eine zufriedenstellende Erfahrung, die Kunden gern wieder erleben wollen.

Über den Autor
GREYD Autor Anika Büchner
Anika Büchner

Anika Büchner lebt im wunderschönen Bayern. Als freie Textzauberin unterstützt sie Unternehmen wie GREYD mit mitreißenden Inhalten. Sie ist studierte Medienwissenschaftlerin, berufserfahrene Zielgruppen­forscherin, exakte Online-Analystin und clevere Wortkünstlerin, die ihr zauberhaftes Wissen in Blog-Artikeln vereint.

Newsroom
Produktnews
Tipps
Presse
Unternehmensnews
GREYD. Logo weiß
Professionelle Websites einfach und flexibel

Jetzt mehr über die zahlreichen Vorteile und Funktionen der GREYD.SUITE erfahren.

GREYD. Logo weiß

Mit der GREYD.SUITE kannst du auch professionelle und komplexe Websites  ganz ohne Programmierung und technisches Know-how  umsetzen.

  • Websites einfacher, günstiger und schneller gestalten
  • Administrationsaufwand minimieren
  • Leistungsstarke Features nutzen
Built with GREYD.SUITE
Start your free trial now.